Motorradausbildung in Rostock

Wir bilden in allen Motorradklassen aus.  

Wir schulen auf modernen Honda Motorrädern aus dem http://www.motorradcenter-rostock.de/

Du kannst bei uns Mofa fahren lernen oder gleich in die Vollen gehen. Natürlich alles zwischendrin auch. Und das auf unseren Fahrschulfahrzeugen!

Also, ob Moped (Kleinkraftrad) oder 125er (Leichtkraftrad) alles geht!

Mofa geht schon ab 15 Jahre: max. 50 cm³/25 km/h.
Moped erst ab 16 Jahre (Klasse M): max. 50 cm³/ 45 km/h.
125er Leichtkraftrad ab 16 Jahre (Klasse A1): max 125 cm³/80 km/h, 11kW,
ab 18 Jahren: max 125 cm³/>80 km/h, 11kW

Die Motorradklassen unterteilen sich in A1, A(18) und A(25). Die „schweren Mopeds“ haben ABS. So lernt Ihr das Motorradfahren absolut sicher. Mindestalter ist 16, 18 oder 25 Jahre.

In der Mofa – Kategorie gibt es nicht die Möglichkeit vor erreichen des Mindestalters die Theorieprüfung abzulegen. In allen anderen Motorradklassen kannst Du 3 Monate vor dem Mindestalter die theoretische Prüfung und 4 Wochen vor dem Mindestalter die
Praxisprüfung ablegen.

Ich begleite Euch während der Ausbildung auf einem Motorrad. Das lernt leichter und spart Stunden und somit Geld.